Wein-Beratung

Loiretal

Weinbaugebiet Loire

Im Weinanbaugebiet Loire werden auf rund 70.000 Hektar die unterschiedlichsten Sorten von Rot-, Weiß-, Rosé- und Schaumwein erzeugt. Die Qualität ist oft hervorragend – aber nicht immer. Das Klima im Bereich der Loire ist so unterschiedlich wie in kaum einem anderen französischen Weinanbaugebiet. Die Rebflächen unterliegen sowohl atlantischen als auch kontinentalen Einflüssen. Auch bestehen große geologische Unterschiede. Die Böden können sandig, kieselig, ton- und kreidehaltig sein. Aus diesem Grund ist die Bandbreite der Weine aus dem Gebiet der Loire groß. Besonders bekannt sind jedoch Schaumweine, die nach der sogenannten “méthode traditionelle” erzeugt werden, dabei handelt es sich um die klassische Flaschengärung.