Wein-Beratung

Friaul-Julisch Venetien

WEINANBAUGEBIET FRIAUL-JULISCH VENETIEN

Im Weinanbaugebiet Friaul-Julisch treffen alpine auf mediterrane Strömungen. Diese klimatischen Verhältnisse sorgen mitunter für erstaunlich aufregende Weine – besonders für hochwertige Weißweine, die mit als die besten des Landes gelten. Weinkenner gehen oft sogar soweit, die Weißweine aus dem Anbaugebiet Friaul-Julisch als die besten der Welt zu bezeichnen. Tatsächlich werden hier zwar auf etwa 19.000 Hektar Anbaufläche insgesamt nur rund 1,2 Millionen Hektoliter Wein produziert, das entspricht jedoch mittlerweile mehr als sechs Prozent der offiziellen Qualitätsweine Italiens. Trotz der Dominanz hinsichtlich des Anbaus weißer Rebsorten entstehen in Friaul-Julisch auch ganz wunderbare Rotweine wie Merlot, Pinot Noir und die einheimischen Sorten wie Tazzelenghe, Refosco, Schiopettino und Pignolo.