Wein-Beratung

Elsass

Weinbauregion Elsass

Die Weinbauregion Elsass liegt im Nordosten Frankreichs, gehörte aber lange Zeit zu Deutschland. Entsprechend lassen sich Weinen aus dem Elsass auch höchst deutsche Tugenden zuschreiben – wie etwa die Fruchtigkeit der Gewürztraminer und Rieslinge. Der französische Charakter elsässischer Weine hingegen zeigt sich zumeist in ihrer Schnörkellosigkeit und Wuchtigkeit. Das Elsass bringt überwiegend sortenreine Weine hervor, die ausschließlich in sogenannten “Flûtes” abgefüllt werden, also in sehr schlanken und hohen Weinflaschen. Die Weinberge und Winzerdörfchen im Elsass liegen überwiegend zwischen Straßburg und Mühlhausen und zählen zu den idyllischsten der Welt. Nur wenige Rosé- und Rotweine werden hier erzeugt – und diese aus der Rebsorte Pinot noir. Im Elsass hat der Anbau des Weißweins absoluten Vorrang.