Wein-Beratung

Bordeaux

Weinbauregion Bordeaux

Bordeaux ist eigentlich nur die Bezeichnung für den Wein an sich und Bordelais ist das Weinanbaugebiet, aus der er stammt. Tatsächlich wird in keiner anderen Region Europas so viel Wein angebaut. Rund 6 Millionen Hektoliter werden jährlich erzeugt. Der Mammutanteil entfällt dabei auf Rotwein. Einst hatte auch der weiße Bordeaux große Bedeutung. Ebenso ist der Anteil an Spitzenweinen nirgendwo in Frankreich höher als im Weinanbaugebiet Bordelais. Dabei ist die Aromenvielfalt groß – geschuldet den unterschiedlichen Böden, die mal lehmig und mal kalkig sind und aus grobem Sand oder Kiesel bestehen. Im Bordelais werden in erster Linie Cuvées erzeugt, also Verschnittweine aus mehreren Rebsorten.