Wein-Beratung

Apulien

WEINANBAUGEBIET APULIEN

Apulien ist zusammen mit Venetien und Sizilien die größte und bedeutendste Weinanbauregion des Landes. Bis zu 10 Millionen Hektoliter Wein werden in Apulien erzeugt, und die Anbaufläche beträgt ca. 107.000 Hektar. Apulien liegt im malerischen Südosten Italiens, am Absatz des italienischen Stiefels. Der Wein aus diesem Anbaugebiet hat erst seit ein paar Jahren außerhalb von Italien Bekanntheit erlangt. Der Grund: Bis dahin wurden apulische Weine in erster Linie in Tanks an andere Länder Europas verkauft und dort im Rahmen der Produktion von Traubenmostkonzentrat und Wermut eingesetzt. Mittlerweile bringt Apulien jedoch ganz wunderbare Weine von hoher Qualität hervor, die sich immer mehr durchsetzen. Dazu gehören beispielsweise Sauvignon Blanc, Chardonnay und Weine aus der Rebsorte Negroamaro.