Tenuta di Trinoro

Andrea Franchetti - TOSKANA – ITALIEN

Andrea Franchetti
Tenuta di Trinoro 1888

Tenuta di Trinoro

Der Tenuta di Trinoro gilt als einer der ikonischsten Weine, die heute in Italien produziert werden. Das gleichnamige toskanische Weingut, das nach der Vision seines Besitzers und Winzers Andrea Franchetti auf unberührtem Boden angelegt wurde, ist ausschließlich mit Bordelais-Trauben bepflanzt – mit einem starken Übergewicht an Cabernet Franc. Das abgeschieden gelegene Weingut breitet sich über eine Fläche von etwa 200 Hektar aus, von denen 22 mit Rebstöcken bepflanzt sind. Es befindet sich im Val d'Orcia, zwischen 450 und 600 Metern über dem Meeresspiegel, wo erodiertes Gebirgsgestein dem Kalkstein und Ton des ursprünglichen Meeresbodens weicht. Die außergewöhnlichen toskanischen Weine Franchettis sind einzigartig für dieses Anbaugebiet und Ausdruck der besonderen Bedingungen dieses hochgelegenen Tals im Landesinneren.

Der Tenuta di Trinoro ist der Flaggschiff-Wein des Guts, von dem nur einige hundert Kisten pro Jahrgang produziert werden – was ihn bei Sammlern sehr begehrt macht. Seine Komposition variiert je nach Jahrgang, aber die beständigen Hauptkomponenten der Cuvée sind Cabernet Franc und Merlot, hinzu kommen außerdem etwas Cabernet Sauvignon und Petit Verdot.

Das Weingut Tenuta di Trinoro produziert außerdem unverwechselbare sortenreine Rotweine, die einzelne Rebsorten in den Mittelpunkt stellen, darunter Palazzi aus 100 % Merlot und die Campi, drei Einzellagenweine aus 100 % Cabernet Franc. Le Cupole ist eine weitere Cuvée und der zweite Wein, den Tenuta di Trinoro auf den Markt gebracht hat.

Andrea Franchetti ist gewiss einer der charismatischsten Winzer Italiens und überträgt seine intuitive und poetische Weltsicht auf seine Art der Weinbereitung. Der Sohn einer amerikanischen Mutter und eines italienischen Vaters von adliger Herkunft wuchs in Rom auf – in einem inspirierenden Umfeld, das von Künstlern wie seinem Onkel Cy Twombly frequentiert wurde. Experimentierfreudigkeit und Forschungslust sind in Franchettis Blut übergegangen. Mit achtzehn verließ er sein Zuhause und fuhr mit dem Fahrrad bis nach Afghanistan. Danach zog er nach New York ins East Village der 1960er Jahre. Später eröffnete er Restaurants in Rom und in den Marken, kehrte in den 1980er Jahren nach New York zurück und widmete sich dem Import der großen italienischen Weine, die damals begannen, die internationale Szene zu erobern.

Tenuta di Trinoro

Tenuta di Trinoro is considered one of the most iconic wines produced in Italy today. The estate, planted on virgin soil following the vision of owner and winemaker Andrea Franchetti, is planted solely with Bordelais grapes, with a strong preponderance of Cabernet Franc. The isolated estate occupies an area of about 200 hectares, of which 22 are planted with vines. It is located in the Val d’Orcia, between 450 and 600 meters above sea level, where the eroded rock of the mountain gives way to the limestone and clay of an ancient sea floor. These Super Tuscan wines are unique in their area, expressing the particular conditions of this elevated, inland valley.

Tenuta di Trinoro is the flagship wine of its namesake winery, and only several hundred cases are produced each vintage, making it highly sought-after by collectors. The flagship blend varies based on the vintage, but it is predominantly Cabernet Franc and Merlot, along with some Cabernet Sauvignon and Petit Verdot. Trinoro also produces other distinctive red wines focused on single varieties including Palazzi, a selection of 100% Merlot; the Campi, three single vineyard wines of 100% Cabernet Franc; and Le Cupole, the second wine to Tenuta di Trinoro.

 Andrea Franchetti is one of the most charismatic producers in Italy, with his intuitive and poetic vision of the world that translates into his way of making wine. Of noble origins, son of an American mother and an Italian father, raised in Rome in an environment frequented by artists including his uncle Cy Twombly, he grew up with experimentation and research in the blood. At eighteen he left his home and left for Afghanistan by bicycle, then moved to New York in the East Village of the 1960s. He later opened restaurants in Rome and the Marches, then returned to New York in the 1980s and devote himself to the import of the great Italian wines which then began to ride the international scene.

vinvinowein

A. Sabri & A. Nebha Ergin GbR
Widenmayerstr. 1
80538 München

ergin@vinvinowein.de
Facebook Live Chat

Telefon:
+49 (0)89 – 5488 6666

Handy:
+49 (0) 176 4550 7206
+49 (0) 173  970 9206

Liebe Weinliebhaber/innen,

Sie möchten etwas im Live-Chat erfragen?
Hier zum Facebook Live Chat

Sie möchten uns in einem Zoom-Meeting treffen?
Zoom-Meeting anfragen

Sie möchten sich für unsere Newsletter anmelden?
Anmeldung zur Newsletter

Sie möchten an einer Weinprobe teilnehemen?
Anmeldung zur aktuellen Weinprobe

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot?
Gerne können sie uns über unsere Social Media Kanäle erreichen oder über folgendes Formular Kontakt aufnehmen:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner angegeben personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzerklärung einverstanden.
OBEN
WhatsApp Weinberatung