Emilia-Romagna

Emilia-Romagna

WEINANBAUGEBIET EMILIA-ROMAGNA

In der Emilia-Romagna werden jährlich auf ca. 58.000 Hektar durchschnittlich 8,5 Millionen Hektoliter Wein produziert. Das entspricht in etwa der Menge, die in der kompletten Bundesrepublik Deutschland erzeugt wird! Die Doppelregion Emilia-Romagna mit ihrer Hauptstadt Bologna ist eine landwirtschaftlich reiche Region, die zwischen der Po-Ebene im Norden und den Apenninen im Süden angesiedelt ist.

Für die Emilia-Romagna trifft jedoch zu: Quantität ist nicht gleich Qualität. Vor allem in der Po-Ebene werden häufig Massenproduktionsweine minderer Qualität erzeugt. Generell sind Emilia-Weine nicht sonderlich hochwertig, wohingegen in den Anbaugebieten der Romagna durchaus wertvolle Weine gekeltert werden. Überwiegend wird in der Emilia-Romagna die rote Rebsorte Sangiovese angebaut. Bei den Weißweinen sind es die Rebsorten Albana die Romagna und Trebbiano, aus denen jedoch eher einfache Alltagsweine erzeugt werden.

vinvinowein

A. Sabri & A. Nebha Ergin GbR
Widenmayerstr. 1
80538 München

ergin@vinvinowein.de
Facebook Live Chat

Telefon:
+49 (0)89 – 5488 6666

Handy:
+49 (0) 176 4550 7206
+49 (0) 173  970 9206

Liebe Weinliebhaber/innen,

Sie möchten etwas im Live-Chat erfragen?
Hier zum Facebook Live Chat

Sie möchten uns in einem Zoom-Meeting treffen?
Zoom-Meeting anfragen

Sie möchten sich für unsere Newsletter anmelden?
Anmeldung zur Newsletter

Sie möchten an einer Weinprobe teilnehemen?
Anmeldung zur aktuellen Weinprobe

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot?
Gerne können sie uns über unsere Social Media Kanäle erreichen oder über folgendes Formular Kontakt aufnehmen:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner angegeben personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzerklärung einverstanden.
OBEN
WhatsApp Weinberatung