Kräuterparadies Lindig

KRÄUTERPARADIES LINDIG
KRÄUTERPARADIES LINDIG

D‘Original Oberbayrische Kräuter- und Wurzelsepp

Wir möchten Menschen würdigen, die in unserer Region hochwertige Lebensmittel nachhaltig erzeugen und vermarkten. Dieses Mal ist das Kräuterparadies Lindig an der Reihe, auch bekannt als D‘Original Oberbayrische Kräuter- und Wurzelsepp.

KRÄUTERPARADIES LINDIG

Wenn Freunde aus anderen Städten oder dem Ausland uns in München besuchen, stehen die Pinakothek, das Lenbachhaus, der Englische Garten und weitere Sehenswürdigkeiten auf dem Programm. Ein weiteres Muss ist das Kräuterparadies Lindig.

Allein der Laden ist schon sehenswert. Man taucht in ein vorheriges Jahrhundert ein. Denn bereits 1887 gründete der Apotheker Moser einige „Wurzelsepp“-Kräuterhäuser, darunter die Filiale in der Münchner Blumenstraße in der Nähe des Viktualienmarkts. Moser wollte traditionelles Wissen über Heilkräuter bewahren. 1923 übernahm Wilhelm Lindig sen. den Münchner Laden, der fortan unter dem Namen „Lindigs Kräuterparadies Helvetia“ firmierte. 1952 übergab Lindig das Kräuterparadies seinem Sohn Wilhelm Lindig jr. 1989 schließlich erwarb die Familie Bäumler das Geschäft und seit 1999 betreiben Dirk und Sabine Bäumler das Kräuterparadies.

Im Kräuterparadies gibt es außer Kräutern auch diverse Teesorten, Frühstücksbereicherungen, getrocknete Früchte und Gemüse, Heilpulver wie Hagebutten- oder Heidelbergerpulver, Brennnesselsamen, Algen, unterschiedliche Nahrungsergänzungsmittel, Salben und Öle, Pflanzen- und Hustensäfte, Kräutertropfen, Kosmetik, Bonbons oder Schwedenbitter (letzterer liegt mir besonders am Herzen und gerne werde ich in einem Blog noch darauf zu sprechen kommen). Vor allen Dingen – und hier gibt es nun wirklich alle erdenklichen Dinge! – werden Sie von den Bäumlers immer gut beraten und bekommen ein lächelndes Gesicht zu sehen. Alle Fragen finden eine Antwort und man kann sich rege austauschen. Ich habe hier viel gelernt und viel Neues für meine Küche entdeckt. Überflüssigkeiten wie etwa Chilisalz – wie es etwa ein prominenter Münchner Koch für happige 7,50 € pro 100 Gramm feilbietet – finden Sie hier nicht. Wer braucht Chilisalz und wofür soll es gut sein, wenn man mehrere Sorten Salz und Chili vorhalten und bedarfsgerecht selbst mischen kann? Mit solchen Produkten werden ahnungslose Verbraucher doch nur für dumm verkauft. So etwas bringt keinen Mehrwert und ist sogar von Nachteil, da die Menge an Salz oder Chili nicht individuell reguliert werden kann. Aber wie gesagt: So etwas wird Ihnen im Kräuterparadies nicht angeboten. Wohl aber den Erfahrungsschatz eines der ältesten deutschen Spezialgeschäfte für (Heil-)Kräuter und vieles mehr.

Bereits seit über dreißig Jahren kaufen wir bei Dirk und Sabine Bäumler ein und möchten auch Ihnen die Familie Bäumler sehr ans Herz legen.

KRÄUTERPARADIES LINDIG
Vinvinowein
vinvinowein

A. Sabri & A. Nebha Ergin GbR
Widenmayerstr. 1
80538 München

ergin@vinvinowein.de
Facebook Live Chat

Telefon:
+49 (0)89 – 5488 6666

Handy:
+49 (0) 176 4550 7206
+49 (0) 173  970 9206

Liebe Weinliebhaber/innen,

Sie möchten etwas im Live-Chat erfragen?
Hier zum Facebook Live Chat

Sie möchten uns in einem Zoom-Meeting treffen?
Zoom-Meeting anfragen

Sie möchten sich für unsere Newsletter anmelden?
Anmeldung zur Newsletter

Sie möchten an einer Weinprobe teilnehemen?
Anmeldung zur aktuellen Weinprobe

Sie haben Fragen oder Anregungen zu unserem Angebot?
Gerne können sie uns über unsere Social Media Kanäle erreichen oder über folgendes Formular Kontakt aufnehmen:

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin mit der Verarbeitung meiner angegeben personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzerklärung einverstanden.
OBEN
WhatsApp Weinberatung